Schüßler-Salze

Schler-Salze sind alternativmedizinische Prparate von Mineralsalzen in homopathischer Dosierung. 1873 wurde diese Therapieform erstmals von dem homopathischen Arzt Wilhelm Heinrich Schler (1821 - 1898) der ffentlichkeit prsentiert. Er vertrat die These, dass Krankheiten vor allem durch einen gestrten Mineralhaushalt im Krper entstehen, und hielt die Schler-Salze fr geeignet, um diesen zu harmonisieren.


Zurück


Das Glossar wird regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Die hier aufgeführten Informationen können einen ärztlichen Rat nicht ersetzen, sondern nur ergänzen.

Die Einträge stammen nicht von medizinischem Fachpersonal, sondern von unserem Mitarbeiterteam.