TK-Pressemitteilung: Hausarzt-Tour 2014 - Viele Vorurteile wurden aus dem Weg geräumt

 03.09.2014

Stuttgart, 1. September 2014.

Das gab's noch nie: Anstatt über drohenden Hausärztemangel gerade in ländlichen Gebieten nur vom Schreibtisch aus zu lamentieren, haben die Techniker Krankenkasse (TK), die Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg und der Hausärzteverband in Baden-Württemberg neue Wege ausprobiert - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Mit sechs Nachwuchsmedizinern ging's auf die Hausarzt-Tour 2014: Während der Fahrt durch den Südwesten haben die Medizin-Studenten erfahrene Hausärzte besucht und mit Kommunalpolitikern geredet.

Mit dabei war Jil Könemann aus Essen, die in Bochum Medizin studiert. Ein kurzer Film über die Tour zeigt, mit welchen Erwartungen sie an der Tour teilgenommen hat und was sie aus der Reise durch den Südwesten für ihren weiteren Berufsweg mitnimmt.

In dem Beitrag kommt auch der Waldkircher Hausarzt Dr. Wolfgang Schmieder zu Wort, wo die Nachwuchsmediziner zu Gast waren. Seine Begeisterung für den Hausarztberuf ist deutlich spürbar. Der Besuch bei dieser modernen Gemeinschaftspraxis trug dazu bei, so manche studentischen Vorurteile über den Landarzt aus dem Weg zu räumen. Das Bild vom Hausarzt als Einzelkämpfer, der sich von frühmorgens bis spätabends nur um seine Patienten kümmert und seine Wochenenden mit Notfalldienst verbringt, wurde ad acta gelegt.

Die Studierenden haben erfahren, dass - auch aufgrund neuer gesetzlicher Regelungen - eine hausärztliche Tätigkeit gut mit Familie und Hobbys in Einklang gebracht werden kann. Aha-Erlebnisse gab es aber auch bei den Bürgermeistern aus den Landgemeinden, mit denen die angehenden Ärzte ins Gespräch kamen: Die besten Arbeitsbedingungen für Ärzte nützen nichts, wenn der Lebenspartner keine Arbeit findet - auch daran muss gedacht werden.

Eine weitere Erkenntnis für die Kommunalpolitiker: Es ist wichtig, frühzeitig mit den Studentinnen und Studenten ins Gespräch zu kommen. Wenn die Weichen erst einmal in eine bestimmte Richtung gestellt sind, ist ein Umsteuern meistens schwierig.

Der Film "Raus aufs Land, rein ins Leben" zur Hausarzt-Tour 2014 ist abrufbar bei YouTube unter Film zur Hausarzt-Tour 2014: "Raus aufs Land, rein ins Leben!" sowie unter www.tk.de/hausarzt-tour.

Fotos zur Hausarzt-Tour gibt es unter folgender Adresse: Fotos Hausarzt-Tour .

Quelle:
Techniker Krankenkasse
Landesvertretung Baden-Württemberg
Presselstraße 10, 70191 Stuttgart
www.tk.de/lv-badenwuerttemberg



Zurück